Unser neuer Vorstand

Veröffentlicht am

Auf der letzten Jahreshauptversammlung haben wir einen neuen Vorstand gewählt. Hier nun die Kurzvorstellung: …von Anne Heitmann Anne, Mutter von zwei Töchtern, wohne mit meiner Familie in Ödinghausen, arbeite als Sozialarbeiterin in einer Wohngruppe für junge Menschen mit Autismus Spektrum Störung, liebe Wald, Wind und Wetter, Tomaten, rote Beete, Bohnen und Möhren, nähen, Yoga, tanzen […]

Read More

Abschiedsbriefe von Andrea, Marc und Sebastian

Veröffentlicht am

Von Andrea: Da ich mich wieder mehr auf mich und meine anderen Aufgaben konzentrieren möchte, möchte ich meine Position der Schriftführerin zur Verfügung stellen. Ich freue mich auf neue motivierte Leute, die dieses Amt übernehmen möchten, und so die Gelegenheit wahrnehmen, an der tollen Idee unserer Solawi mit zu wirken. Von Marc: Liebe Mitglieder, als […]

Read More

Rückblick auf den großen Infoabend 2018 in der Aula des Schulzentrum Nümbrecht

Veröffentlicht am

Die Solawi Oberberg hat zu ihrem dritten großen Infoabend eingeladen und etwa 80 Interessierte und bestehende Solawistas waren gekommen. Dieses Jahr fand der Infoabend in Nümbrecht statt, nachdem im vergangenen Jahr in der Gemeinde Reichshof gestartet wurde. Da die Solawi Oberberg ein überkommunaler Verein ist, sollen die Infoveranstaltungen auch jedes Jahr in einer anderen Kommune […]

Read More

Ein Kühlhaus für unsere Solawi

Seit August 2017 bauen wir mit unseren Partner-Landwirten Obst und Gemüse im Süden des Oberbergischen Kreis an. Wir versorgen über 100 Haushalte ganzjährig mit ökologischen Lebensmitteln aus unserer Region. Unser Kühlhaus ist zu klein, um die Ernte zu lagern. Wir brauchen dringend einen zusätzlichen Kühlanhänger, damit wir im Winter und Frühjahr von unserer gemeinsamen Ernte […]

Read More

tim-mit-blumenkohl

Tims Jahresrückblick

Veröffentlicht am

Nun ist unser gemeinsames Projekt schon fast ein halbes Jahr alt und das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Diesen Zeitpunkt möchte ich nutzen, um Euch einen Rückblick auf mein vergangenes Jahr zu geben und Euch daran teilhaben lassen. Nach dem Pilgern auf dem Jakobsweg und meiner darauffolgenden Kündigung im letzten Jahr, ist […]

Read More